Über uns

Es begann alles in jungen Jahren in Wien. Leo durfte bei Otto Karger, in dieser Zeit eine bekannte österreichische Rallyegrösse, am heissen Sitz mitfahren. So begann eine lange Geschichte. Daraus hat sich auch bei ihm eine lange Renngeschichte entwickelt.

Um vorne mithalten zu können, mussten die biederen Limousinen zum Rennwagen umgebaut werden. Das Potential war bei Buckel und Amazon reichlich vorhanden!

So ist Leo zum Tuning von historischen Volvos (B18/B20/B30) gekommen.

Heute kann er sein Wissen weitergeben und hat er sich auf Leistungsteigerungen für diese Motoren spezialisiert. Ob nur ‹a biss’l› mehr Drehmoment oder bis zum 210 PS-Rennaggregat: Er hat alles schon gebaut.

Heute baut er Rallye- und Rennmotoren für historische Volvo’s in ganz Europa auf.

Ganz ohne Rennen geht’s auch bei ihm nicht. Sie sind ein kleines, aber feines Team: